Mittwoch, 03. August 2011

Italiens Schuldenberg: Seit dem Euro-Start ein Riesenproblem

Italien ächzt unter einem Schuldenberg von mehr als 1,8 Bill. Euro – das Land ist damit allein für fast ein Viertel der Staatsschulden aller 17 Euroländer verantwortlich. Gemessen am Bruttoinlandsprodukt (BIP) liegt der Schuldenstand Italiens aktuell bei 120 Prozent – nur Griechenland (158 Prozent) kommt der EU-Kommission zufolge auf mehr.

stol