Sonntag, 16. August 2020

Italiens Tourismus feiert positiven „Ferragosto“

Der wegen des Coronavirus stark belastete Fremdenverkehr in Italien hat sich mit einem regen „Ferragosto“ am Samstag, dem Feiertag Mariä Himmelfahrt, zugleich Höhepunkt der Sommersaison getröstet.

Zahlreiche Italiener verbrachten den Feiertag am Strand. - Foto: © ANSA / Telenews









apa

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by