Donnerstag, 23. November 2017

Italiens Wirtschaftsminister rechnet mit Rückenwind für Konjunktur

Italiens Wirtschaftsminister Pier Carlo Padoan rechnet mit einem anhaltenden Aufschwung in seinem Land.

Bereits im laufenden Jahr sei ein Zuwachs beim Bruttoinlandsprodukt (BIP) in derselben Größenordnung möglich, sagte der Minister.
Bereits im laufenden Jahr sei ein Zuwachs beim Bruttoinlandsprodukt (BIP) in derselben Größenordnung möglich, sagte der Minister. - Foto: © APA/AFP

stol