Freitag, 07. Mai 2021

Itas: Neue Führung steht

Giuseppe Consoli ist der neue Präsident der Versicherungsgesellschaft Itas. Der 57-jährige ehemalige Vizepräsident folgt auf Fabrizio Lorenz. Die beiden neuen Stellvertreter des neugewählten Präsidenten Consoli sind zum einen Alexander von Egen, zum anderen Alberto Pacher.

Itas Führungsspitze: Vizepräsident Alberto Pacher, Geschäftsführer Alessandro Molinari, Präsident Giuseppe Consoli und Vizepräsident Alexander von Egen.
Badge Local
Itas Führungsspitze: Vizepräsident Alberto Pacher, Geschäftsführer Alessandro Molinari, Präsident Giuseppe Consoli und Vizepräsident Alexander von Egen. - Foto: © itas
„Pacher und von Egen wurden aufgrund ihrer Erfahrung und der Fähigkeit ernannt, Itas in den Gebieten zu vertreten, aus denen sie kommen, dem Trentino und Südtirol, also den Gebieten, in denen das Unternehmen gegründet wurde und noch immer seine Wurzeln hat“, so Consoli.

Die unmittelbar größte Herausforderung, die es zu bewältigen gilt, betrifft laut dem neuen Vorsitzenden die immensen Mittel, die durch den Recovery Fund in Italien ankommen werden: „Auch unser Unternehmen muss bereit sein, diese historische Chance zu ergreifen, und zwar effizient und schnell. Wir bereiten uns bereits mit gezielten Maßnahmen darauf vor“, erklärt der Itas-Präsident.

Molinari bleibt Geschäftsführer


Keine Neuerung gibt es hingegen auf der Position des Geschäftsführers: Diese Rolle wird weiterhin Alessandro Molinari ausüben.

d

Alle Meldungen zu: