Samstag, 30. Januar 2010

IWF-Chef besorgt über hohe Staatsdefizite

Der Chef des Internationalen Währungsfonds (IWF), Dominique Strauss-Kahn, sieht in den hohen Staatsdefiziten eines der größten Probleme der kommenden Jahre.

stol