Dienstag, 24. Januar 2012

IWF-Chefin Lagarde bekräftigt Forderung nach ESM-Aufstockung

Die Direktorin des Internationalen Währungsfonds (IWF), Christine Lagarde, hat ihre Forderung nach einer Aufstockung des künftigen Rettungsschirms ESM bekräftigt. „Die Idee hinter dem Schutzwall ist, dass dieser so groß ist, dass Investoren, Menschen, die finanzieren und die auch spekulieren, entmutigt werden, weil die Brandmauer zu dick ist, so, dass das Feuer nicht durchkommt“, sagte Lagarde am Dienstag dem Sender Deutschlandradio Kultur.

stol