Freitag, 21. September 2012

IWF will kein zusätzliches Geld an Athen zahlen

Der Internationale Währungsfonds (IWF) will sich nicht an zusätzlichen Kosten für die Griechenland-Rettung beteiligen.

stol