Sonntag, 29. November 2020

Jahresbonus bei VW-Vorständen entfällt 2020 laut Bericht

Wegen der Corona-Krise entfällt offenbar in diesem Jahr erstmals der Jahresbonus für die Vorstände des deutschen Autobauers VW. Die Sonderzahlung ist laut Vergütungsbericht an Gewinn und Umsatzrendite gekoppelt.

Herbert Diess muss auf 3 Mio. Euro "verzichten".
Herbert Diess muss auf 3 Mio. Euro "verzichten". - Foto: © APA (dpa) / Sebastian Willnow
Die Mindestgrenze sei bei beiden Kennziffern 2020 nicht mehr zu schaffen, wie das Wirtschaftsmagazin „Business Insider“unter Berufung auf Konzerninsider berichtet. Bei Konzernchef Herbert Diess wäre der Bonus gut drei Millionen Euro wert.

„Zum jetzigen Zeitpunkt können wir selbstverständlich dazu noch keine Aussage treffen“, erklärte der Konzern dem Bericht zufolge. Durch den nicht erreichten Jahresbonus fällt laut „Business Insider“ für die Konzernvorstände Frank Witter (Finanzen), Hiltrud Werner (Recht), Gunnar Kilian (Personal), Markus Duesmann (Audi) und Oliver Blume (Porsche) eine Summe von 1,35 Millionen weg.

apa