Mittwoch, 30. März 2011

Japan wehrt sich gegen Handelsbeschränkungen

Japan hat sich gegen seiner Ansicht nach unberechtigte Handelsbeschränkungen als Folge des Atomunfalls bei der Welthandelsorganisation (WTO) beschwert.

stol