Dienstag, 02. August 2011

Japans Pharmariese Takeda darf Schweizer Nycomed übernehmen

Die EU-Kommission hat grünes Licht für die Milliarden-Übernahme des Schweizer Arzneimittelherstellers Nycomed durch den größten japanischen Pharmakonzern Takeda gegeben.

stol