Montag, 17. August 2020

Japans Wirtschaft mit Rekordeinbruch

Japans Wirtschaft hat im Zuge der Coronakrise einen Rekordeinbruch erlitten. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) der vor Deutschland drittgrößten Volkswirtschaft der Welt sank im zweiten Quartal dieses Jahres - auf das Jahr hochgerechnet - um real 27,8 Prozent, gab die Regierung in Tokio am Montag bekannt. Japan war bereits in den beiden Vorquartalen geschrumpft und steckt damit in einer Rezession.

Auch ohne Lockdown ist die Wirtschaft in Japan geschwächt. - Foto: © APA (AFP) / CHARLY TRIBALLEAU









apa

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by