Montag, 21. Januar 2013

Juncker sieht Abschied mit „Wehmut und Erleichterung“

Der scheidende Eurogruppen-Chef Jean-Claude Juncker sieht seinen Abschied vom Vorsitz des Gremiums mit „ein bisschen Wehmut“ und „vor allem Erleichterung“.

stol