Dienstag, 28. November 2017

Jungbauernpreis für Vorbild-Familie aus Eppan

Der „Jungbauernpreis zur Förderung der Südtiroler Identität“ geht an die Familie Thomas und Anna Sparer vom Grustdorfhof in St. Michael/Eppan. Im Rahmen der Landwirtschaftsschau Agrialp übergaben Präsident Werner Frick („Stiftung Frick – Heimat Südtirol“) und Bauernjugend-Landesobmann Wilhelm Haller den mit 5.000 Euro dotierten Preis

Freuten sich sehr über die Auszeichnung: Die Familie Sparer mit (von links) Werner Frick, Vorsitzender der Stiftung Frick – Heimat Südtirol, SBJ-Landesleiterin Angelika Springeth, SBJ-Bezirksobmann Andreas Domanegg, SBJ-Bezirksleiterin Doris Marini und SBJ-Landesobmann Wilhelm Haller. - Foto: SBJ
Badge Local
Freuten sich sehr über die Auszeichnung: Die Familie Sparer mit (von links) Werner Frick, Vorsitzender der Stiftung Frick – Heimat Südtirol, SBJ-Landesleiterin Angelika Springeth, SBJ-Bezirksobmann Andreas Domanegg, SBJ-Bezirksleiterin Doris Marini und SBJ-Landesobmann Wilhelm Haller. - Foto: SBJ

stol