Donnerstag, 22. November 2018

Junghandwerker informieren über Berufe

Unter dem Motto „4chances4you!“ informierten Vertreter der Hoteliers- und Gastwirtejugend (HGJ) und der Junghandwerker im Wirtschaftsverband für Handwerk und Dienstleister lvh kürzlich über 80 Schüler der Mittelschule Algund über die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten, Berufe und Karrierechancen im Hotel- und Gastgewerbe sowie im Handwerk.

Die Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Algund bei der Berufsinformationskampagne von der HGJ und den Junghandwerkern im lvh. - Foto: HGV
Badge Local
Die Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Algund bei der Berufsinformationskampagne von der HGJ und den Junghandwerkern im lvh. - Foto: HGV

Neben einem theoretischen Einblick in das Hotel- und Gastgewerbe sowie einem Erfahrungsbericht von HGJ-Landesausschussmitglied Florian Obkircher, konnten die Jugendlichen durch die Betriebsbesichtigungen des Hotel Mitterplarserhof, des Ruster Resort und des Hotel Wiesenhof hautnah Eindrücke sammeln.

Erfahrungsberichte von Arbeitern

Im Rahmen der Berufsinformationskampagne konnten die Schüler auch in die Welt des Handwerks eintauchen. lvh-Ortsobmann Peter Tissot erzählte von seinem Beruf als Elektrotechniker, der Malermeister und Restaurateur Christanell Karl beeindruckte mit unzähligen Oberflächentechniken und der Elektriker Markus Schnitzer erklärte den Jugendlichen Grundlegendes im Elektronikbereich.

Zum Abschluss wurde noch die Bäckerei Tauber besichtigt, wo es für die Jugendlichen auch eine kleine von den Schülern selbstgemachte Stärkung gab. 

stol

stol