Mittwoch, 28. Januar 2015

Karosseriebauer: „Die Wahl der Reparaturwerkstatt sei dem Kunden überlassen“

Der Protest der italienischen Karosseriebauer geht weiter: sie wehren sich gegen jeden Versuch der Versicherungsgesellschaften, das Autoreparaturen nur noch in Werkstätten zulässt, die mit Versicherungen konventioniert sind. Kürzlich fand ein staatliches Treffen in Rom statt, an dem auch Vertreter des Südtiroler Karosseriegewerbes teilnahmen.

Manfred Huber
Badge Local
Manfred Huber

stol