Donnerstag, 16. Juli 2015

Karstadt plant Stellenabbau bei Perfetto

Der angeschlagene Karstadt-Konzern, der im Sommer 2014 von der Signa Holding des Nordtiroler Investors René Benko übernommen worden war, plant jetzt auch einen Personalabbau bei seiner Feinkost-Tochter Perfetto, die Lebensmittelabteilungen in 43 Warenhäusern betreibt.

Foto: © APA/DPA

stol