Donnerstag, 05. Dezember 2013

Kaufkraft in Italien auf Rekordtief

Die italienischen Familien bekommen die Auswirkungen der Krise hart zu spüren. Ihre Kaufkraft ist 2012 um 4,9 Prozent gesunken und auf ein Rekordtief seit Anfang der Neunziger Jahre gestürzt, geht aus einem gestern veröffentlichten ISTAT-Bericht hervor.

stol