Dienstag, 07. September 2021

Kein Müll, keine Gebühren? Das sagen die Höchstrichter

Für die Abfallentsorgung fallen Gebühren an. Das dürfte klar sein. Was aber geschieht mit den Gebühren, wenn es nachweislich keinen Müll gibt, der beseitigt werden muss? Muss ein Bürger dennoch bezahlen, und wenn ja, wie viel?

Der Streit um die Müllgebühren landete vor Gericht.
Badge Local
Der Streit um die Müllgebühren landete vor Gericht. - Foto: © Shutterstock

Um einen solchen Fall kümmerte sich jüngst das Höchstgericht und kam zu einem klaren Urteil.

hil

Alle Meldungen zu: