Donnerstag, 02. Oktober 2014

"Keine Entwicklungsperspektiven in Italien"

„Es muss dringend etwas unternommen werden, um vor allem der Jugend wieder die Möglichkeit zu geben, einer Arbeit nachzugehen und Perspektiven für die Zukunft zu entwickeln“. So kommentiert der Südtiroler Wirtschaftsring (SWR) die derzeitige Diskussion rund um die Arbeitsmarktreform in Italien.

SWR-Präsident Philipp Moser
Badge Local
SWR-Präsident Philipp Moser - Foto: © STOL

stol