Freitag, 27. März 2020

Keine Post am Samstag: „Dolomiten“-Abonnenten lesen wieder gratis online

Auch für diesen Samstag hat die italienische Post beschlossen, den Briefträgern frei zu geben und sie damit zu schonen, da sie bereits unter der Woche von Haus zu Haus unterwegs sind. „Dolomiten“-Abonnenten können deshalb erneut kostenlos auf das E-Paper der Wochenend-Ausgabe zugreifen.

„Dolomiten“-Abonnenten lesen auch am Wochenende gratis.
Badge Local
„Dolomiten“-Abonnenten lesen auch am Wochenende gratis. - Foto: © Dolomiten
Ein Samstag ohne Postauslieferung bedeutet nicht nur, dass keine Briefe zugestellt werden, sondern auch dass die Zeitungen den Abonnenten nicht überbracht werden.

Aus diesem Grund hat das Tagblatt „Dolomiten“ beschlossen, dass alle Abonnenten mit ihrer Abo-Nummer kostenlos die Online-Ausgabe lesen können.

Die Abo-Nummer ist auf der Dolomiten-Titelseite eines jeden Abonnenten zu finden.

Unter folgendem Link kann die Online-Ausgabe gelesen werden: www.dolomiten.it/gratislesen.

„Dolomiten“ und „Zett“ zum Sonderpreis

Die „Dolomiten“ ist natürlich weiterhin im Zeitungshandel erhältlich, da Kioske und Tabaktrafiken auch in Zeiten von Corona weiterhin geöffnet haben und die Bürger für den Zeitungskauf das Haus verlassen dürfen.

Auch die Sonntagszeitung „Zett“ ist wie gehabt zusätzlich zum Zeitungshandel auch an den ZETT-Standln erhältlich.

Dennoch hat das Verlagshaus Athesia beschlossen, den Lesern in diesen schwierigen und unsicheren Zeiten entgegen zu kommen.

Deshalb bieten „Dolomiten“ und „Zett“ aktuell die Möglichkeit an, alle Ausgaben online als E-Paper 3 Monate lang zum Spezialpreis von 9,90 Euro zu lesen.

Das Angebot ist bis 30. April 2020 gültig und kann direkt online abgeschlossen werden: www.dolomiten.it/abo.

stol