Freitag, 16. Dezember 2016

Kellerei Schreckbichl: Wolfgang Raifer verabschiedet sich

Knapp sieben Jahre leitete Wolfgang Raifer in der Rolle des Geschäftsführers die Geschicke der Kellerei Schreckbichl. Damals übernahm er die Führung von seinem Vater, Luis Raifer, der viele Jahre Obmann und Geschäftsführer der Kellerei war und zu den Vorreitern der Qualitätsoffensive in der Südtiroler Weinwirtschaft gehört. Aus persönlichen Gründen verlässt Wolfgang Raifer nun die Kellerei Schreckbichl und stellt sich ab März 2017 einer neuen beruflichen Herausforderung.

Wolfgang Raifer und Max Niedermayr. - Foto: Kellerei Schreckbichl
Badge Local
Wolfgang Raifer und Max Niedermayr. - Foto: Kellerei Schreckbichl

stol