Dienstag, 19. Mai 2020

Kinderbetreuung: Unternehmerfrauen fordern mehr Planungssicherheit

Solange Kindergärten und Schulen aus Gesundheits- und Sicherheitsgründen geschlossen haben, sind Südtirols Familien und Unternehmen weiterhin gefordert, Familie und Beruf unter einen Hut zu bekommen. Die Frauen im lvh wünschen sich konkrete Unterstützung, vor allem in Hinblick auf die Sommerbetreuung.

Petra Holzer, Landesobfrau der Frauen im lvh, fordert mehr Planungssicherheit für Familien. - Foto: © Florian Andergassen









stol

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by