Mittwoch, 30. September 2015

Klage gegen VW auch in Italien

Im VW-Abgasskandal gibt es jetzt auch eine Klage in Italien.

Der Umweltdachverband Codacons teilte mit, dass er diese am Mittwoch bei einem Gericht in Venedig eingereicht habe. Dieses sei zuständig, weil die Volkswagen Group Italia S.P.A. ihren Sitz in Verona, also in der Region Venetien, habe.

Am 11. Februar 2016 müsse das Unternehmen vor den Richtern erscheinen, um auf die Wiedergutmachungsanträge der Umweltschützer zu antworten. Alle Eigentümer von Fahrzeugen, die von dem Skandal betroffen seien, könnten sich der Klage anschließen. Das Mailänder Wirtschaftsfachblatt „Milano Finanza“ hatte zuerst darüber berichtet.

dpa

stol