Donnerstag, 10. März 2016

Knapp 10.000 Südtiroler ohne Job

Die Zahl der Arbeitsuchenden in Südtirol ist im Vergleich zum Vorjahr zurückgegangen und beläuft sich im Jahresmittel 2015 auf 9700.

Badge Local
Foto: © shutterstock

Im Jahr 2015 waren in Südtirol 135.800 Männer und 108.800 Frauen erwerbstätig, auf Arbeitsuche waren dagegen im Jahresmittel 5000 Männer und 4700 Frauen.

Daraus ergibt sich eine Arbeitslosenquote von 3,8%, wobei die Arbeitslosigkeit der Frauen (4,2%) etwas höher ist als jene der Männer (3,5%).

Die Erwerbstätigenquote beläuft sich hingegen auf 71,4%, wobei hier größere Unterschiede zwischen den Geschlechtern bestehen (78,4% bei den Männern und 64,3% bei den Frauen).

stol

stol