Mittwoch, 03. März 2021

Bricht in Südtirol bald die Welle der Entlassungen los?

Wie Experten die Lage am Arbeitsmarkt einschätzen.

Zurzeit wird in Rom darüber diskutiert, ob der Kündigungsstopp nach dem 31. März verlängert werden soll – und wenn ja, für wen.
Badge Local
Zurzeit wird in Rom darüber diskutiert, ob der Kündigungsstopp nach dem 31. März verlängert werden soll – und wenn ja, für wen. - Foto: © Shutterstock / shutterstock

Noch gilt es bis zum 31. März. Das Kündigungsverbot. Was danach kommt, weiß zurzeit noch keiner so genau: Wird es verlängert, vielleicht auch nur teilweise? Oder gänzlich aufgehoben? Und kommt dann die befürchtete Entlassungswelle? Wie man in Südtirol die Lage einschätzt. Von Sabine Gamper

s+

Schlagwörter: