Montag, 08. März 2021

Konsumklima in Großbritannien auf Vor-Krisen-Niveau

Das Konsumklima in Großbritannien ist angesichts der Impffortschritte und der Aussicht auf eine Rückkehr zur Normalität so gut wie seit dem Ausbruch der Coronapandemie nicht mehr.

Das Konsumklima in Großbritannien hat sich gebessert.
Das Konsumklima in Großbritannien hat sich gebessert. - Foto: © APA (AFP) / HOLLIE ADAMS
Das entsprechende Barometer kletterte im Februar um 2,0 auf 105,4 Punkte, wie das Umfrageinstitut YouGov am Montag in London mitteilte. Das ist der beste Wert seit einem Jahr, danach begann die Coronapandemie.

Laut der Umfrage rechnen die Verbraucher in den kommenden 12 Monaten mit einer besseren Konjunktur, die auch auf die Einkommen durchschlagen sollte.

Das von der Coronakrise schwer gebeutelte Großbritannien kommt beim Impfen deutlich schneller voran als die meisten anderen Länder. Premierminister Boris Johnson hat deshalb in Aussicht gestellt, dass die Wirtschaft Ende Juni zur Normalität zurückkehren könne.

2020 war das britische Bruttoinlandsprodukt um fast 10 Prozent eingebrochen und damit etwa doppelt so stark wie das deutsche.

apa