Donnerstag, 09. August 2018

Konsumklima in Südtirol weiter auf hohem Niveau

Die WIFO-Sommererhebung des Konsumklimas zeigt einen Indexwert von +11,1 Punkten. Dieser ist im Vergleich zur letzten Umfrage im Frühjahr dieses Jahres unverändert. Die Stimmung ist somit sehr positiv und höher als in Italien und allgemein in Europa. Insbesondere haben sich die Erwartungen der Südtiroler Konsumenten bezüglich der eigenen Sparmöglichkeiten verbessert.

Handelskammerpräsident Michl Ebner betont die Bedeutung eines guten Konsumklimas für die Unternehmen und die gesamte Wirtschaft.
Badge Local
Handelskammerpräsident Michl Ebner betont die Bedeutung eines guten Konsumklimas für die Unternehmen und die gesamte Wirtschaft. - Foto: © shutterstock

stol