Dienstag, 30. Oktober 2012

Krise bei Fiat hält an

Fiat stünde ohne Chrysler am Abgrund. Die Krise in Europa und die Rezession in Italien machen dem Autobauer schwer zu schaffen. Während die US-Tochter derzeit gut verdient, verlieren die Italiener immer mehr Geld.

stol