Donnerstag, 20. November 2014

Krisenbank Monte Paschi will 1.400 Jobs streichen

Die bei den EZB-Gesundheitschecks durchgefallene Bank Monte Paschi di Siena will 1.400 Jobs streichen. Zu einer dementsprechenden Einigung kam es zwischen der toskanischen Bank und den Gewerkschaften, berichteten italienische Medien. Damit will die Krisenbank ihre Kosten reduzieren.

stol