Montag, 11. Mai 2015

Krisenbank Monte Paschi will 350 Filialen schließen

Die finanziell angeschlagene italienische Bank Monte dei Paschi (MPS) will bis zum Jahr 2018 rund 350 Filialen schließen. Dies sieht der Entwicklungsplan vor, der am Montag von Konzernchef Fabrizio Viola vorgestellt wurde. In den vergangenen Jahren hatte MPS bereits 650 Filialen geschlossen.

stol