Montag, 30. Oktober 2017

Kroatien: Euroeinführung bis 2025

Das jüngste EU-Mitglied Kroatien will in den nächsten acht Jahren den Euro einführen. Der erste Schritt vor Einführung der Gemeinschaftswährung, der Beitritt zum Europäischen Wechselkursmechanismus (ERM-2), sei im Jahr 2020 geplant, kündigte Premier Andrej Plenkovic am Montag an.

Kroatien will bis 2025 auf den Euro umsteigen. - Foto: apa/dpa
Kroatien will bis 2025 auf den Euro umsteigen. - Foto: apa/dpa

stol