Donnerstag, 04. Juli 2013

Kroatien will mit Verkauf von Staatseigentum Bankrott abwenden

Die kroatische Regierung hat das für 2013 vorgesehene Budgetdefizit von zehn Milliarden Kuna (1,34 Mrd. Euro) bereits nach einem halben Jahr überschritten.

stol