Mittwoch, 01. April 2015

Kunden wissen ab heute besser, woher das Fleisch kommt

Ab 1. April 2015 gelten neue Etikettierungsregeln für Fleisch von Schwein, Schaf, Ziege und Geflügel. Ein erster Blick in die Fleischregale zeigt, "dass ein Schritt in die richtige Richtung gemacht wurde", sagt Gunde Bauhofer von der Verbraucherzentrale. Wermutstropfen der neuen Regelung: Schinken & Co. sind ausgenommen.

Beim Blick auf die Etikette sollen Verbraucher künftig detaillierter Auskunft erhalten.
Badge Local
Beim Blick auf die Etikette sollen Verbraucher künftig detaillierter Auskunft erhalten. - Foto: © shutterstock

stol