Montag, 11. Juli 2011

Lage an Rentenmärkten Italiens und Spaniens trübt sich weiter ein

Die Lage an den Rentenmärkten Italiens und Spaniens hat sich am Montag weiter eingetrübt. Die Risikoaufschläge für Staatstitel mit zehnjähriger Laufzeit stiegen auf neue Rekordstände.

stol