Dienstag, 25. Juni 2013

"Land ist für Öffnung des Arbeitsmarktes für Kroaten"

Ab dem 1. Juli 2013 ist Kroatien Teil der Europäischen Union. Aus diesem Grund hat die Beobachtungsstelle für den Arbeitsmarkt die Situation der Kroaten auf dem heimischen Arbeitsmarkt untersucht, um auch der Frage nachzugehen, ob sich eine eventuelle Freizügigkeit der kroatische Arbeitnehmer in Südtirol besonders auswirken würde.

stol