Donnerstag, 28. März 2019

Landesabkommen im Gastgewerbe unterzeichnet

Nachdem sich die gesetzlichen und kollektivvertraglichen Rahmenbedingungen für befristete und saisonale Arbeitsverträge auf nationaler Ebene geändert hatten, ergab sich die Notwendigkeit, das bestehende Landesabkommen für das Hotel- und Gastgewerbe in Südtirol anzupassen. Der Hoteliers- und Gastwirteverband (HGV) und die lokalen Fachgewerkschaften des ASGB, Filcams CGIL/AGB, Fisascat SGBCISL und Uiltucs UIL-SGK haben nun das neue Landesabkommen abgeschlossen.

Badge Local
Foto: © shutterstock

stol