Donnerstag, 21. März 2019

Landwirtschaftliche Maschinen: Verwirrung um die Revision

Mit einem mulmigen Gefühl biegen derzeit viele Bauern mit ihrem Traktor von Hof oder Feld auf eine öffentliche Straße ein. Denn das Gesetz schreibt eine Hauptuntersuchung (Revision) vor – aber es gibt im ganzen Land keine Werkstätte, die diese durchführen könnte.

Große Verunsicherung herrscht derzeit in Bezug auf die Hauptuntersuchung für landwirtschaftliche Maschinen.
Badge Local
Große Verunsicherung herrscht derzeit in Bezug auf die Hauptuntersuchung für landwirtschaftliche Maschinen. - Foto: © shutterstock

stol