Dienstag, 14. September 2021

Ernüchternde Einschätzung eines Züchters: „Langfristig werden wir scheitern“

Die rund 260 Villnösser Brillenschafe sind nach einem Sommer auf der Alm am Wochenende zurück ins Tal abgetrieben worden. Den Züchtern gelang es in diesem Sommer zwar, die Tiere vor Wolfsangriffen zu schützen, der Aufwand und Preis sind aber hoch. + von Johanna Prader

Günther Pernthaler im Gespräch mit s+.
Badge Local
Günther Pernthaler im Gespräch mit s+. - Foto: © Sigline Pernthaler

Vereinsobmann Günther Pernthaler über die Arbeit eines Hirten im Jahre 2021 und über die Ernüchterung, die sich in Bezug auf Herdenschutz breit macht.

jp