Mittwoch, 29. August 2018

Laudamotion-Übernahme durch Ryanair perfekt

Die Übernahme der Fluglinie Laudamotion durch die irische Ryanair ist abgeschlossen. Das teilten Ryanair-CEO Michael O'Leary und Laudamotion-Geschäftsführer Andreas Gruber am Mittwoch in Wien mit. Ryanair halte nun 75 Prozent der Anteile, der Rest verbleibe bei Laudas Holding. Angekündigt wurden eine neue Flugzeug-Bemalung, neue Büros und Uniformen sowie höhere Pilotengehälter.

Ryanair halte nun 75 Prozent der Anteile, der Rest verbleibe bei Laudas Holding. - Foto: © shutterstock









stol