Dienstag, 10. Juli 2012

Leergeräumte griechische Konten füllen sich allmählich wieder

Die Griechen zahlen wieder verstärkt Euros auf ihre vor der Parlamentswahl geräumten Konten ein. „Die Banken sind durch eine schwierige Zeit gegangen und haben Einlagen verloren, aber nach den Wahlen werden Bankguthaben in zufriedenstellendem Tempo zurückgezahlt“, sagte der Chef der griechischen Zentralbank, Giorgos Provopoulos.

stol