Sonntag, 10. Juni 2018

Lkw-Nachtfahrverbot auf Brenner-Transitstrecke polarisiert

Angesichts des dichten Lastwagenverkehrs auf der Brenner-Transitstrecke hat Bayerns Verkehrsministerin Ilse Aigner eine Lockerung des Nachtfahrverbots für Lastwagen in Tirol ins Spiel gebracht. Damit könnte eine bessere Verteilung des Lkw-Verkehrsaufkommens rund um die Uhr ermöglicht werden, erläuterte ihr Ministerium. Für Tirols Landeshauptmann Günther Platter (ÖVP) ist dies „inakzeptabel”.

Platter hält von Aigners Vorschlag wenig Foto: APA
Platter hält von Aigners Vorschlag wenig Foto: APA

stol