Mittwoch, 14. Februar 2018

Lkw-Obergrenze am Brenner für Hofer „nicht realistisch”

Verkehrsminister Norbert Hofer (FPÖ) hält eine Lkw-Obergrenze für Fahrten über den Brenner, wie sie die Tiroler Landesregierung seit mehrere Wochen forciert, gegenwärtig für „nicht realistisch”. Dies geht aus der Beantwortung einer parlamentarischen Anfrage hervor, berichtete die „Tiroler Tageszeitung”. Grundsätzlich bekannte sich Hofer zur Verlagerung des Schwerverkehrs auf die Schiene.

Hofer sieht keine Mehrheit für Umsetzung Foto: APA (dpa)
Hofer sieht keine Mehrheit für Umsetzung Foto: APA (dpa)

stol