Montag, 21. August 2017

London schlägt umfangreichen Handel mit EU nach Brexit vor

Großbritannien hat der Europäischen Union einen weitgehenden Handel nach dem Brexit vorgeschlagen. Britische Waren, die auf dem EU-Markt erhältlich sind, sollten demnach auch nach der Trennung von der EU dorthin exportiert werden dürfen.

Bis einschließlich Donnerstag will London weitere Vorschläge für die Verhandlungen mit Brüssel unterbreiten.
Bis einschließlich Donnerstag will London weitere Vorschläge für die Verhandlungen mit Brüssel unterbreiten. - Foto: © shutterstock

stol