Freitag, 07. Mai 2010

LTS: Südtiroler Tourismus sieht sich als Stiefkind

Der Tourismus werde gerne als Wirtschaftsmotor Südtirols gesehen. „Wenn es um das liebe Geld geht, wird dies von der Politik aber nicht berücksichtigt“, sagte der Präsident des Landesverbandes der Tourismusorganisationen (LTS), Erwin Lanzinger, am Freitag bei der Vollversammlung. „Es kann nicht sein, dass man der besten Kuh im Stall das Futter entzieht.“

stol