Montag, 21. März 2011

Luftschläge gegen Libyen treiben Ölpreis nach oben

Die Luftschläge der Alliierten gegen Ziele in Libyen haben den Ölpreis erneut nach oben getrieben. Der Preis für das Nordseeöl Brent legte am Montagvormittag um rund zwei Prozent zu.

stol