Dienstag, 05. Juli 2016

Lust oder Frust? Es darf länger gefeiert werden

Nachtlokale und Diskotheken dürfen in Südtirol künftig eine halbe Stunde länger offen haben. Am Dienstag hat die Landesregierung beschlossen, die Sperrstunde auf 3.30 Uhr zu legen.

Zukünftig darf in Südtirol (manchmal) länger getanzt werden.
Badge Local
Zukünftig darf in Südtirol (manchmal) länger getanzt werden.

stol