Dienstag, 27. April 2010

„LVH ist weiterhin für getrennte Fördertöpfe“

Der Landesverband der Handwerker (LVH) spricht sich für die Beibehaltung eigener Kriterien für die Förderung der einzelnen Wirtschaftssektoren aus.

stol