Mittwoch, 03. Februar 2016

„Mamma mia“: 2000 Tonnen gefälschtes Olivenöl beschlagnahmt

Die italienische Finanzpolizei hat bei mehreren Razzien insgesamt 2.000 Tonnen gefälschtes Olivenöl beschlagnahmt. Das Öl im Wert von etwa 13 Millionen Euro wurde fälschlicherweise als original italienisches Produkt verkauft, wie die Finanzpolizei am Mittwoch mitteilte.

Vor allem beim Olivenöl wird in Italien oft geschummelt.
Vor allem beim Olivenöl wird in Italien oft geschummelt. - Foto: © shutterstock

stol