Montag, 05. November 2018

„Marry me!“: Mehr als eine Messe…

Die Bozner Hochzeitsmesse auf Schloss Maretsch „Keep calm & marry me! “ findet am 10. und 11. November von 10 bis 18 Uhr durchgehend statt. Ein zweitägiges Event für zukünftige Brautpaare. Das Programm sieht tagsüber die klassische Präsentation der Neuheiten in der Hochzeits- und Eventbranche in Form von Messeständen vor und 1 Modenschau am Sonntagnachmittag um 17 Uhr.

Foto: Marry me
Badge Local
Foto: Marry me

Um dem Motto der „Marry me“ treu zu bleiben, suchen die Organisatoren jedes Jahr nach Neuheiten und Live-Akts, um „mehr zu sein als eine Messe“: Vor Ort erlebt man die Entstehung eines handgefertigten Eheringes unter Anwendung von Feuer, Wasser und Luft in formvollendeter Schmiedetechnik, eine Kalligraphin der Messe fertigt persönliche Monogramme für Brautpaare an und gestaltet live Hochzeitslogos.

Erstmalig präsentiert sich auch das Netzwerk „WEthic-Ethical Wedding an der Messe, Anbieter, welche sich nach ethischen, regionalen und sozialen Kriterien richtet.

Seit Mai 2016 ist das Cirinnà Gesetz für Ehen und eingetragene Partnerschaften zwischen zwei Menschen gleichen Geschlechts in Kraft. „Wir heißen seit 2017 gleichgeschlechtliche Paare auf unserer Messe herzlich willkommen und präsentieren Angebote exklusiv auch für sie“, so die Organisatorin Barbara Brugnara!

Der Eintritt beträgt 7€, ab Sonntagabend ab 16 Uhr ist der Eintritt frei und um 17 Uhr gibt es wie jedes Jahr als krönenden Abschluss die Präsentation der Neuheiten und Modetrends mit der „ZETT-MISS SÜDTIROL 2019.“

Eine Hochzeitsreportage von Oliver Oppitz Photography wartet als besondere Überraschung auf die Messe-Besucher.

stol

stol