Montag, 12. September 2011

Massenrückrufe bei Honda und Subaru

Die beiden japanischen Autobauer Honda und Subaru rufen wegen einer ganzen Reihe an Defekten in den Vereinigten Staaten zusammen annähernd 890.000 Wagen zurück. Die Probleme reichen von Fensterhebern und Scheibenwischern über die Motorsteuerung und Lenkung bis hin zu Sicherheitsgurten.

stol